Digitalisierung

Ihr Partner für Digitalisierung im Mittelstand Sie möchten Ihr Unternehmen digitalisieren, um weiterhin wettbewerbsfähig agieren zu können? Wir finden genau die richtige Lösung für Ihre Anforderungen.

  • Schnittstellen verbinden firmeninterne Systeme durch Anwendungen aller Art miteinander
  • Durch die Vernetzung werden Arbeitsprozesse schneller und genauer
  • die Automatisierung von Arbeitsprozessen und deren Dokumentation schafft eine optimale Nachvollziehbarkeit, so dass Fehlerquellen vermieden werden

Starten Sie jetzt die digitale Transformation Ihres Unternehmens!

Digitalisierung im Mittelstand

 

Viele haben Zeit der Coronakrise genutzt, um ihr Unternehmen digital aufzufrischen und analoge Lücken zu schließen. Um weiterhin wettbewerbsfähig und zukunftsorientiert zu bleiben, ist es für Unternehmen unabdingbar ihre Arbeitswelt und Systeme digital zu optimieren. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zur digitalen Transformation und beraten Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten, beginnend mit einer Anforderungsanalyse.

Lassen Sie z. B. eine Customer Self Service App programmieren, um Ihren Kunden 24 Stunden die Möglichkeit zu geben Ihre Bestellungen zu bearbeiten oder eine Logistik App, die Ihnen hilft Ihren Lagerbestand zu dokumentieren. Wir bieten Ihnen zahlreiche Anwendungsoptionen über Intranet- und Cloudanwendungen, die dafür sorgen, dass Sie über das Internet oder einen Cloud-Server stetig mit Ihrer Firmensoftware verbunden sind.

 

Die Entwicklung individuell angepasster Anwendungen hat zum Vorteil, dass Sie nur für Funktionen zahlen, die Sie auch wirklich möchten und brauchen. Daher ist eine Software nach Maß für ein Unternehmen eine gute Möglichkeit alle gewünschten Anforderungen in eine Anwendung unterzubringen.

Auch die Entwicklung oder Neuerstellung eines Onlineshops, sowie dessen Infrastruktur, kann zu mehr Sichtbarkeit und Relevanz führen. In puncto Kundenservice gibt es immer Optimierungsbedarf, Ihre Kunden möchten absolute Transparenz über Ihre Bestellung haben und z. B. genau wissen, wann Bestellungen geliefert werden oder wo sie sich gerade befinden. Den Abruf dieser Daten kann mithilfe automatisierten Bestell- und Lieferbenachrichtigungen per Mail erfolgen, aber auch durch den Einsatz von QR-Codes.

Im Rahmen einer Fördermittelberatung unterstützen wir Sie gerne in Bezug auf Ihre individuellen Digitalisierungsmöglichkeiten!

„Digital Jetzt“

 

Das Förderprogramm „Digital Jetzt“ des BMWI ist eines der attraktivsten Fördermöglichkeiten für die Digitalisierung Ihres Unternehmens. Es steht allen Unternehmen zur Verfügung (bis 500 Mitarbeiter) und kann für E-Commerce Projekte, App- und Webentwicklung, Online Marketing und die Digitalisierung von Prozessen genutzt werden.

Die Förderung Ihres Digitalisierungsprojektes wird mit bis zu 50%, in strukturschwachen Regionen sogar bis zu 70%, bezuschusst.
Die maximale Fördersumme für Einzelunternehmen liegt bei 50.000€, welche sich aber auf 100.000€ pro Antragssteller für Investitionen von Unternehmen in Wertschöpfungsnetzwerken und -ketten erhöht. Wie hoch die Fördersumme für Ihr Unternehmen ausfällt, wird nach der Größe Ihres Unternehmens berechnet. Wir beraten Sie gerne bei der Erstellung eines Digitalisierungsplan, sowie der Antragsstellung.

 

Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Fördermittel für das Jahr 2020 bereits ausgeschöpft. Ab Januar 2021 werden die monatlich verfügbaren Fördermittel per Zufallsverfahren verlost.

Melden Sie sich ab dem 1. Dezember kostenlos an, um an der Verlosung teilzunehmen. Wir beraten Sie gerne bei der Antragsstellung und stehen Ihnen für weitere Fragen zum Förderprogramm zur Verfügung!

Überbrückungshilfe III

 

Die Corona-Pandemie stellt Gesellschaft und Wirtschaft weiterhin vor immense Herausforderungen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesministerium der Finanzen (BMF) haben daher die Überbrückungshilfen erneut verlängert und deutlich vereinfacht.

Investitionen in Digitalisierung (z. B. Aufbau eines Onlineshops, Eintrittskosten bei großen Plattformen) werden einmalig mit bis zu 20.000 Euro bezuschusst.

 

Voraussetzung sind Corona-bedingte Umsatzeinbrüche von mindestens 30 Prozent in jedem Monat, für den der Fixkostenzuschuss beantragt wird. Maßgeblich für den Vergleich ist der Referenzmonat im Jahr 2019. Für Unternehmen, die zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 30. April 2020 gegründet wurden, gelten besondere Vorschriften.

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Überbrückungshilfe zur Verfügung!

Anfrage Digtale Transformation

Digtale Transformation anfragen
Kontaktieren Sie und am besten noch heute, das Erstgespräch ist immer kostenfrei!

Digtale Transformation anfragen
Kontaktieren Sie und am besten noch heute, das Erstgespräch ist immer kostenfrei!

Digitalisierung anfragen

 

 




© 2000-2021 - netzlab GmbH   |   Datenschutz  |   AGB